Größe
Dreigeschossiges Büro-
gebäude mit rund 820 qm Nutzfläche

Produktions- und Montagehalle mit rund
3.500 qm Nutzfläche


Umsetzung 
Zweischiffige Halle als Stahlbetonkonstruktion mit einer lichten Höhe von ca. 11,0 m und horizontal verlegter Sandwichfassade

Bürogebäude in Massivbauweise mit wärme-
gedämmter Putzfassade

Herstellung der Maschinenfundamente


Bauzeit 
9 Monate 


 Download Objektreport


Sie haben Interesse an einer vergleichbaren Halle für Ihr Unternehmen?

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf!

VAKOMA Production GmbH | Magdeburg

Neubau eines Betriebsgebäudes für die Produktion und Montage von Großgetrieben

Besondere Anforderungen

  • Die zweischiffige Halle besitzt ein Tragwerk aus Stahlbeton-Fertigteilen mit freien Spannweiten von 18 und 27 Metern. Insgesamt 4 Brückenkräne können Lasten bis zu einem Gewicht von 80 t in der Halle bewegen.
  • Das Bürogebäude wurde über eine Flächengründung in Form einer verstärkten Bodenplatte gegründet.
  • Die Stahlbetonkonstruktion der Halle wurde auf eine Pfahlgründung gestellt. Zur Ausführung kamen teilvermörtelte Stopfsäulen, die mit einem Tiefenrüttler hergestellt wurden.

Grote hat nicht nur ein Leitbild, sondern die Mitarbeiter
leben es auch in angespannten Zeiten und das ist nicht
immer selbstverständlich in unseren bewegten Zeiten!“


Dipl.-Ing. Gerhard Krossing,
Geschäftsführender Gesellschafter
VAKOMA Production GmbH

Mehr über GROTE