Anbau, Umbau, Aufstockung

Aus Alt mach Neu

Sie brauchen mehr Platz, weil Ihre Kapazitäten nicht ausreichen? Sie benötigen eine Krananlage, die mit dem Tragwerk Ihrer Halle nicht vereinbar ist? Sie wollen Energiekosten sparen, Ihr Gebäude verfügt jedoch nicht über eine ausreichende Dämmung?

Die Gründe sich räumlich zu verändern sind vielseitig und nicht immer ist ein kompletter Neubau die beste Lösung. Wir bei GROTE beleuchten die Gesamtsituation, stellen Für und Wider gegeneinander, vergleichen Zahlen, Entwicklungen und wirtschaftliche Rahmenbedingungen. Dabei heraus kommt eine Analyse, ob und wie Ihr bestehendes Gebäude den neuen Ansprüchen gerecht werden kann.

Gebäudebestand plus X

Ihre Produktionshalle oder Ihr Bürogebäude sind zweckmäßig, was fehlt ist Platz? Dann sprechen Sie uns an: Die Optimierung des Bestandes und die Anpassung an wirtschaftliche und logistische Veränderungen sind anspruchs- und verantwortungsvolle Herausforderungen, denen wir uns mit Fachkompetenz und Erfahrung stellen.

Bei allen Um- und Anbaumaßnahmen legen wir besonderen Fokus auf die optische und funktionale Integration neuer Gebäudeteile. So wirkt Ihr Gewerbebau auch nach der Realisierung wie aus einem Guss. Dank intensiver Planung werden die Beeinträchtigungen für den Betriebsablauf während der Bauphase so gering wie möglich gehalten.

Energieeffizienz rauf, Kosten runter

Die Sanierung älterer Gewerbebauten steigert zum einen den Nutzen und damit die Produktivität der Gebäude, zum anderen ergibt sich ein erhebliches Einsparpotenzial bei Energie- und Betriebskosten. Zur effizienten Durchführung von Sanierungsmaßnahmen erarbeiten wir zuerst einen genauen Plan, inklusive Bestandsaufnahme des Gebäudes und Bewertung des Bauzustandes. Damit haben wir eine Grundlage für verbindliche Angebote und Kostenschätzungen. Denn auch hier gilt das GROTE-Credo: Entspanntes Bauen zum Fixtermin und Festpreis.

Mehr über Leistungen