Perschmann und GROTE bauen neue Logistikhalle

Bitte klicken Sie, um das Bild größer zu sehen.

Verbundenheit zur Region - Perschmann und GROTE bauen neue Logistikhalle

Das Braunschweiger Familienunternehmen Perschmann hat uns Anfang des Jahres mit der Planung und Realisierung der neuen Halle 4, einer knapp 4.500 m² großen und mehr als 10 m hohen Lager- und Logistikhalle, beauftragt.

Der Fokus des Bauvorhabens liegt auf der Vergrößerung der Logistikfläche. Mit der dadurch möglichen Erweiterung der Fördertechnik können neue Fachboden- und Palettenplätze zur direkten Kommissionierung am Lagerort angebunden werden. Der bestehende Warenausgang mit erhöhten Packkapazitäten wird in die neu geplante Halle 4 verlagert. Die Halle wird mit einer effizienten LED-Beleuchtung sowie einer Industriefußbodenheizung mit Wärmepumpe ausgestattet.


Die Bagger rollen bereits - in den nächsten Wochen und Monaten wird am Firmenstandort in Braunschweig - Wenden viel passieren. Noch im August findet die Grundsteinlegung statt. Die Fertigstellung der neuen Halle 4 ist für Frühjahr 2020 geplant.


Das Braunschweiger Unternehmen blickt mittlerweile auf eine mehr als 150-jährige Firmengeschichte zurück und möchte auch in Zukunft weiter wachsen. Gemeinsam mit dem Partner Hoffmann Group ist die Perschmann-Gruppe Europas führender Systempartner für Qualitätswerkzeuge.

https://www.perschmann.de/news/23-07-2019-baugenehmigung-fuer-neue-lagerhalle-ist-erteilt/

Zurück zur Übersicht