Auch der Standort trägt zur Nachhaltigkeit bei!

Bitte klicken Sie, um das Bild größer zu sehen.

Verkehrsanbindung, öffentlicher Nahverkehr – Entfernung zu Haltestellen und Taktfolgen der Verkehrsmittel – all dies sind wichtige Kriterien bei der Standortwahl von Büro- und Produktionsflächen.

Bei unserem Bürogebäude W36 ist eine schnelle Verkehrsanbindung über die Tangente gewährleistet. Bus und Bahn fahren in fußläufiger Entfernung. Alle umliegenden Straßen verfügen über Fahrradstreifen oder eigene Radwege, so dass eine sichere Anfahrt mit dem Rad gewährleistet ist.

Das Ringgleis, ein Fahrradweg rund um die Stadt, verläuft in der Nähe.

Aber auch umliegende Infrastruktur wie Nahversorgung durch Lebensmittelläden, Ärzte, Apotheken, Banken etc. sind wichtige Kriterien. All diese Läden und Praxen finden sich in einem Umkreis von max. 700 m.

Ein weiterer Vorteil des W36 ist die Nähe zu diversen universitären Einrichtungen der TU Braunschweig.

Mit dem Ölper See befindet sich ein größeres Naherholungsgebiet im Einzugsgebiet.

Mehr Informationen zum nachhaltigen Bauen

 

Zurück zur Übersicht